SnipSave – Snippets in der Cloud

Screenshot von SnipSave

Es ist mal wieder Zeit für ein leidiges Thema: Snippets. Ich weiss nicht wie viel Lösungen ich da inzwischen durch habe, und am Ende lande ich doch jedes mal wieder bei Google. Das liegt wiederum zumeist daran, das ich vergessen habe, das ich auch in den eigenen Snippets nachschauen könnte. Kein Programm oder Dienst hat weiterlesen

Google Analytics in der Chrome Toolbar

Google Analytics direkt in Chrome

Heute gibt es wieder eine nützliche Chrome-App für Analytics-Fanatiker wie mich! ;) Ich kanns nicht wirklich erklären aber ich besitze nach wie vor mehrmals täglich den Drang, die Zahlen des Blogs überprüfen zu müssen. Alleine schon deswegen um zu sehen, wie der aktuellste Blog-Artikel performed. Leider ist das etwas umständlich da Google Analytics sich nach weiterlesen

Frontend Testing mit Simply Testable

Screenshot von Simply Testable

Eine Webseite sollte keine Fehler aufweisen – schon aus eigenem Interesse – denn wenn eine Seite semantisch nicht valide ist wird sie zwar (mit was Glück) im Browser korrekt angezeigt, aber Bots (wie zum Beispiel Google) können ins straucheln geraten. Das Browser eine gewisse Fehlertoleranz besitzen und in der Regel Daten so anzeigen, wie man weiterlesen

Kraken Image Optimizer

Bild-Optimierung ist eines der wichtigsten Aufgaben in einem Blog, da es diejenige ist, die schnell und einfach die Ladezeit verringern kann. Über das wie scheiden sich allerdings die Geister, am besten natürlich automatisch. Ich hab erst heute morgen bei Peer gelesen das man WP-Smush.It nehmen soll. Ich hab das Plugin erst letztens wutentbrannt gelöscht, und weiterlesen

8 Online CSS3 Generatoren

Frei nach dem Motto: lieber schnell zusammen geklickt, als falsch selbst gemacht, habe ich mal eine Liste von 10 guten CSS3 Online Editoren erstellt. Ich denke da ist für jeden was dabei, und es ist auch nicht schlimm wenn man sie benutzt: man muss nicht immer alles selbst machen! ;) CSS3.me Mit CSS3.me kann man weiterlesen

Adobe Brackets – Code Editor für HTML, CSS & JavaScript

Nach gefühlten 25 Jahren, dem Plattmachen von Homesite und einigen Versuchen Dreamweaver irgend etwas sinnvolles abzugewinnen glaubt jetzt wohl scheinbar sogar Adobe, das es Leute gibt, die nur einen reinen Code Editor mit Syntax Highlighting brauchen. Ich hatte mich seinerzeit bei der Übernahme richtig gefreut, da ich der Überzeugung war, das Adobe aus Homesite richtig weiterlesen

Flussdiagramme in ASCII erstellen

Man kann in Situationen geraten, in denen man mit einer textlichen Beschreibung einfach nicht mehr weiter kommt, und frei nach dem Motto: ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, nimmt man an der Stelle dann halt ein Flussdiagramm. Das ist allerdings einfacher gesagt als getan, denn die Erstellung eines Flowcharts bedarf der entsprechenden Software, die weiterlesen

Phorkie – Pastebin für den lokalen Server

Das Konzept das hinter Pastebin steckt ist ebenso genial wie einfach. Jemand geht hin und pastet einen beliebigen Quelltext, im Gegenzug erhält er eine URL und kann diese URL dritten zur Verfügung stellen. Die können sich dann den Quelltext anschauen und ggf. korrigieren oder erweitern. Das System ist wesentlich sinnvoller als den Code direkt per weiterlesen